Kulturprogramm

M D M D F S S
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 
 
 

Schwer punkt Papier – Ausstellung

Papier hat viele Gesichter und ist vielseitig, inspirierend, natürlich und bietet viele Möglichkeiten zur Anwendung. Aus Künstler Ateliers nicht mehr weg zu denken hat es seinen angestammten Platz in Collagen und Assemblagen und ist ebenso Grundlage für Malerei, Drücke und Skizzen. Papier ist aber soviel mehr als nur ein Untergrund, ohne Papier wäre unsere Welt um ein ganzes Stück ärmer.

Ein Grund mehr für den Veranstalter, Kulturmanagement der Stadt Groß-Umstadt, eine zweite Ausstellung zu organisieren, nach der gleichnamigen erfolgreichen Ausstellung in 2018. Die fünf Künstlerinnen Dagny Glover, Jacqueline Herrnkind, Francisca Hausch, Helene Hess, Waltraud Zinßer und als Sechster im Bunde, der Lichtkünstler Jens Schader haben sich mit den künstlerischen Möglichkeiten von Papier, jeder auf seine eigene Weise, auseinandergesetzt und neue Formate und Bearbeitungstechniken in ihren Arbeiten umgesetzt. So bleibt das Papier nicht bloßer Untergrund, sondern es wird selbst zum Gegenstand, wird verflochten, collagiert, bedruckt und mit anderen Materialien kombiniert und gewinnt so an Bedeutung und Aussagekraft gegenüber dem Motiv. Die Materialwahl ist entscheidend für die Stimmigkeit des Werks, die Eigenschaften des Papiers bestimmen die Haptik der Arbeit. Jens Schader, wird mit seiner Licht- & Klang-Collage als besonderes „Highlight“ die Vernissage dieser Ausstellung bereichern. Vielfältig sind die Ideen, die aus einem schlichten Papierbogen geboren werden. Lassen Sie sich vom Schwerpunktthema Papier in dieser zweiten Ausstellung inspirieren.

Vernissage am Freitag, 11.06 2021 um 20 Uhr

Begrüßung: Magistrat der Stadt Groß-Umstadt

Licht- & Klangcollage Paperslide: Jens Schader, Darmstadt

Kunstforum Säulenhalle, Historisches Rathaus, Marktplatz Groß-Umstadt

Die Ausstellung ist geöffnet vom 11. Juni bis 4. Juli 2021.

Öffnungszeiten: Samstags und Sonntags von 11 bis 18 Uhr

Wir bitten um verbindliche Zusage für die Vernissage unter a.borchert@gross-umstadt.de bis zum 09.06.2021.

Bitte beachten Sie folgende Regelungen.

Vernissage: Hygieneregeln, Reservierung und Testung erforderlich

Ausstellung: Hygieneregeln, Testung empfohlen,

Veranstalter: Kulturmanagement der Stadt Groß-Umstadt